Release Notes 1.10

Neu ab dem 31.05.2021

Highlights

Erinnerungs-E-Mails für Maßnahmen

Optimierte Bearbeitung des Fazits

Downloadbutton in Bildvorschau

E-Mail-Benachrichtigung

Optionale Erinnerungs-E-Mails

  • Für eine wirksame Maßnahmenbearbeitung können durch die AuditCloud Erinnerungs-E-Mails ausgelöst werden, die die zugewiesenen Personen an ihre offenen Maßnahmen erinnern. Die E-Mails können beispielsweise drei Tage vor Fälligkeit der Maßnahme oder nach 75 % der Bearbeitungszeit versendet werden. Die verschiedenen Zeitpunkte lassen sich kundenspezifisch anpassen.
  • In einem nächsten Schritt werden Erinnerungs-E-Mails nach Ablauf der Frist regelmäßig versendet. Zudem wird ein Eskalationsschema hinterlegt, sodass die maßnahmenverantwortliche Person über ein Versäumnis in Kenntnis gesetzt wird.

Benutzeroberfläche

Maßnahmenübersicht an Bildschirmgröße angepasst

  • Die Maßnahmenübersicht passt sich automatisch an den Inhalt und die Bildschirmauflösung an, damit längere Feststellungen und Maßnahmenbeschreibungen anschaulicher dargestellt werden. Felder, die nicht mehr in die Tabelle passen, können über ein ausklappbares Fenster angezeigt werden. Zudem sind die Aktionsbuttons weiter links platziert worden, damit diese stets auf einen Blick sichtbar sind.

Neue Maßnahmenübersicht mit ausklappbaren Fenstern

Downloadbutton in Bildvorschau

  • Bei der Vorschau von angehängten Bildern befindet sich rechts neben dem Button zur Bearbeitung von Markierungen jetzt der Downloadbutton. So können Sie das angehängte Foto mit einem Klick herunterladen und speichern. 

Downloadbutton bei Bildanhängen

Optimierte Bearbeitung des Fazits

  • Im Bericht kann das Audit-Fazit nun unkompliziert direkt bearbeitet werden. Dazu klicken Sie einfach auf das Stift-Symbol oder führen einen Doppelklick auf das Textfeld aus. Der bisherige Weg über den “Audit vorbereiten”-Dialog wird dadurch deutlich vereinfacht.

Direkte Eingabe des Fazits

Zugriff auf alle Audits im Dashboard

  • Auf dem Dashboard werden die angezeigten Audits nach Durchführungsdatum sortiert. Zunächst werden die aktuellsten zehn Audits geladen. Über den Button “Weitere laden” werden die restlichen Audits geladen, die Sie durch scrollen erreichen können. So können Sie sich bereits auf dem Dashboard einen Überblick all Ihrer Audits verschaffen.

Anzeige der ersten zehn Audits auf dem Dashboard

Gruppierung der Auditprogramme überarbeitet

  • Innerhalb der Auditprogramme können die einzelnen Audits nach ihrem jeweiligen Typ gruppiert werden. Falls Sie diese Ansicht auch wünschen, kommen Sie bitte auf uns zu.
  • Die Farben der Diagramme wurden für eine bessere Unterscheidung angepasst. Zudem können Sie auf einen Blick erkennen, wie viele Audits welchem Planungsjahr zugeordnet sind.

Gruppierung der Auditprogramme in neuem Design

Behobene Fehler

Es wurden unter anderem folgende Anpassungen vorgenommen:

  • Die Abstände an verschiedenen Stellen innerhalb der AuditCloud wurden angepasst.
  • Der Auditname im ActivityStream wird auch bei einer automatischen Erstellung korrekt angezeigt.
  • Das gebündelte Abwählen von allen Maßnahmen in der Maßnahmenübersicht funktioniert über mehrere Seiten hinweg.
  • Nach dem Löschen einer Maßnahme lässt sich die darunter liegende Maßnahme ohne Verzug bearbeiten. Es lag ein Fehler vor, bei dem diese im dauerhaften Ladezustand verharrte.
  • In der gebündelten Bearbeitung mehrerer Maßnahmen kann wieder die zugewiesene Person gesetzt werden.
  • Der Tipp in der Transition zur Durchführung wurde entfernt.