Release Notes 1.19

Neu ab dem 29.11.2021

Highlights

Export der Fragenlisten

Neue Login-Ansicht

Export der Fragenlisten und Vorlagen

Excel-Export der Checklisten

  • Die in der AuditCloud hinterlegten Fragenlisten können über den entsprechenden Button in der Übersicht der Vorlagen als Excel-Dokument exportiert und heruntergeladen werden.

Export der Checkliste als Excel-Datei

Benutzeroberfläche

Zurücksetzen aller Filter

  • Die Filter-Seitenleiste enthält nun einen Button, der es ermöglicht, alle gesetzten Filter aufzuheben.

Alle Filter über einen Button aufheben

Optimierung der Auditprogramme

  • Sofern verschiedene Auditprogramme konfiguriert sind, ist es möglich, ein Audit in ein anderes Auditprogramm zu verschieben. Klicken Sie dazu oben auf das Info-Icon neben dem Namen des Audits (1) und öffnen Sie anschließend die erweiterten Einstellungen (2). 

Erweiterte Audit-Einstellungen öffnen

  • Anschließend können Sie das neue Auditprogramm auswählen und die Änderung abspeichern.

Auditprogramm ändern

  • Auditprogramme können außerdem in Gruppen unterteilt werden, um zum Beispiel die Auditprogramme verschiedener Unternehmensteile voneinander zu trennen. Durch den Klick auf eine der Gruppen werden die jeweils zugehörigen Auditprogramme angezeigt. Kommen Sie gerne auf uns zu, wenn Sie diese Funktionalität nutzen möchten!

Einteilung der Auditprogramme in Gruppen

Neue Login-Ansicht

  • Der Login zur AuditCloud findet in Zukunft über eine neu gestaltete, vereinfachte Ansicht statt.
  • Auch das Zurücksetzen des Passwortes wurde umgestaltet und enthält eine eindeutige Rückmeldung zur durchgeführten Aktion.

Neue Login-Ansicht

Behobene Fehler

Es wurden unter anderem folgende Anpassungen vorgenommen:

  • Das Abbrechen des Speicherns von Anhängen führt nicht mehr dazu, dass Anhänge trotzdem angezeigt werden.
  • Benamung des Audit-Berichts: Um Verwirrung zu vermeiden, wird der PDF-Ausdruck nach der Nachbereitung des Audits nun konsistent als Bericht bezeichnet (ehemals Report).
  • Zeilenumbrüche, die in Texten eingegeben werden (z.B. in der Feststellungsbeschreibung), werden im PDF-Bericht korrekt dargestellt.